Astaxanthin

Astaxanthin ist ein Beta-Carotinoid und wird von der Mikroalge Haematococcus pluvialis produziert. Es schützt vor Alterungserscheinungen, unterstützt die reinigende Wirkung von Leber, Lunge und Nieren, schützt die Magen- und Darmwand, stimuliert und reguliert das Immunsystem und fördert die Durchblutung

Der rosarote Farbstoff Astaxanthin ist ein Carotinoid und gehört zu den stärksten Radikalenfängern und somit stärksten Antioxidantien, welche die Natur uns bietet. Astaxanthin besitzt als Antioxidans eine weitaus höhere Wirksamkeit als andere Carotinoide (Betacarotin, Lutein, Lycopin) und Tocopherole (Vitamin E). Astaxanthin ist im ganzen Körper wirksam und verzögert den Alterungsprozess der Zellen und des Gewebes. Es ist ein Antioxidans erster Klasse. Die Mikroalge ist ein wichtiger Bestandteil in der Nahrungskette der Lachse und man geht davon aus, dass die ungeheure Muskelkraft dieser Fische, die sie dazu befähigt, flussaufwärts zu springen und zu schwimmen mit dem in der Mikroalge enthaltenden Astaxanthin zu tun hat. Interessant ist dabei, dass die typische Lachsfarbe höchstwahrscheinlich auf das Astaxanthin zurückzuführen ist, das genau dieselbe Färbung nur in höherer Konzentration hat. Die von uns verwendete Alge wird unter hygienisch streng kontrollierten Bedingungen hergestellt. Das Astaxanthin wird durch eine lösungsmittelfreie CO2-Extraktion gewonnen. 

Unser Mengenrabatt:
5 % Rabatt ab 3 Stück
10 % Rabatt ab 5 Stück

» zur Merkliste gehen

Das Etikett zum Produkt mit allen wichtigen Informationen: Zum Vergrößern bitte anklicken

Verkaufsgröße

60 pflanzliche Kapseln

Verzehrempfehlung

Täglich 2 x 1 Kapsel mit einem Glas Wasser zu einer Mahlzeit

Inhaltsstoffe

Mikrokristalline Cellulose, Astaxanthin (Bio-Astin®), Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)

Hinweise

Die Ernährung sollte abwechslungsreich und ausge­wogen sein, denn der Körper braucht Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und andere Vitalstoffe zur Erhaltung seiner Leistungsfähigkeit und Abwehr­kraft. 

Nahrungsergänzungs­mittel sollen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung dienen, sind aber als Ergänzung sinnvoll. Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite kleiner Kinder sowie kühl und gut verschlossen aufbewahren.

Unser Glossar: Vitalstoffe von A bis Z

Das Fachgebiet der Vitalstoffe ist groß und viele dieser natürlichen Wirkstoffe sind häufig unbekannt. Als Vitalstoffe werden alle vom menschlichen Körper benötigten Substanzen bezeichnet. Mit diesem Sammelbegriff werden vor allem Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren, sekundäre Pflanzenstoffe sowie essentielle Fettsäuren bezeichnet. Aus gesetzlichen Gründen dürfen wir die Fachinformationen in unserem Glossar nur medizinischem Fachpersonal zugänglich machen.
Sie müssen sich deshalb zunächst anmelden oder registrieren.

Zugang zum Glossar

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

NTP36: OPC aus Traubenkernextrakt - Preis: 17,90 €

Wertvolles Antioxidans aus den Kernen roter Trauben: OPC erhöht nachweislich die Mikrozirkulation und kann daher das Risiko einer chronischen Veneninsuffizienz verringern

Aus Untersuchungen wird deutlich, dass speziell Rotwein wichtige antioxidative Stoffe enthält. OPC hat günstige Auswirkungen auf die Durchblutung, hier besonders auf die kleinen Blutgefäße und es schützt die Gefäßwände. OPC hat vergleichbare antioxidative Eigenschaften wie Vitamin C. Traubenkernpolyphenole gehören als Bioflavonoide zu den Pflanzenschutzstoffen. Man bezeichnet sie auch als Oligomere Procyanidine (OPC), die vom französischen Professor Jack Masquelier nach dem zweiten Weltkrieg in den roten Erdnussschalen entdeckt wurden und deren gefäßschützenden Wert man recht bald schätzen lernte. Anthozyane, zu denen die oligomeren Proanthocyanidine aus Rotwein zählen, sind bioaktive Substanzen. Ihre Wirkung ist antioxidativ.  
mehr Informationen     bestellen

NTP42: Super Antioxidans - Preis: 14,80 €

Unsere Super Antioxidans Formel: Die in idealer Weise aufeinander abgestimmte vollständige Antioxidantiengruppe bietet Schutz gegen freie Radikale. Antioxidantien dienen dem Schutz von Zellen und unterstützen das Immunsystem.

Zu den Antioxidantien zählen Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe. Beispielsweise durch Stress oder Zigarettenrauch, beim Sonnenbaden und selbst wenn wir atmen laufen in unserem Körper Vorgänge ab, die wir Oxidation nennen. Bei der Oxidation entstehen sogenannte freie Radikale. Unser Körper kann eine gewisse Menge dieser aggressiven Verbindungen abfangen und auf diese Weise mögliche Zellschäden verhindern. Erst wenn freie Radikale im Übermaß entstehen, können sie uns schaden. Antioxidantien helfen uns, mit freien Radikalen fertig zu werden. Sie wirken Oxidationsvorgängen entgegen und machen freie Radikale unschädlich.  
mehr Informationen     bestellen